Generation um Generation – Warum Gemeinde Menschen bildet (I)

Hallo liebe Leser, erst einmal: danke für das viele Feedback und auch das Mutmachen regelmäßiger Artikel zu schreiben. Ich versuch mein bestes! 😉 Ich möchte mit dem Artikel heute in eine Serie starten. Anlass dafür war ein Kita-Elternabend meiner Tochter. Bei diesem Elternabend ging e
Read More

Nomen est omen?!

Ich habe mich an einem der letzten Tage mit Freunden über den Namen Yael unterhalten. Irgendwie finde ich, dass ist ein schöner Name. Freunde von uns meinten: „Das heißt Bergziege, so kann man sein Kind doch nicht nennen!“. Irgendwie haben sie da auch recht. Namen machen g
Read More

Ein Rant und: Warum ich trotzdem (!) Kinder in die Welt setze

Manchmal frage ich mich, warum Menschen überhaupt noch Kinder in die Welt setzen. Gerade heute und zu unserer Zeit. Zugegeben, es ist nicht so schrecklich, wie in anderen Generationen. Und die Welt bleibt immer im Wandel. Und Herausforderungen gibt es immer und überall. Und auch wenn
Read More

Kind sein – neue Dinge entdecken

Vor ein paar Wochen war ich mal wieder in der Stadt unterwegs. Meine Frau und ich waren mit dem Fahrrad hingefahren. Während sie in ein Geschäft ging, habe ich auf die Fahrräder aufgepasst und hatte damit ein wenig Zeit, die Menschen näher zu betrachten. Gleich aufgefallen ist mir ein
Read More